Intensivblick - Einzeltermin

Für das Ablegen der nächsten Schicht in deinem Entwicklungsprozess.

Entwicklung erfolgt immer spiralförmig und durchläuft dabei einem natürlichen Rhythmus von dem was gerade dran ist. Du kannst, wie bei einer Zwiebel, immer nur die jeweilige oberste Schicht bzw die obersten Schichten ablegen. Dabei können sich Schichten zeigen, die besonders dick und hartnäckig sind oder jene Schichten, wo Du den Kern zwar erahnst, ihn jedoch nicht greifen kannst, weil Du zu nahe dran bist. An diesen Stellen hilft ein klarer und und liebevoller Blick von Außen sowie ein Zurückholen Deiner Seelenkraft in Deinen Körper, denn dort wird sie benötigt. Dort ist ihr und damit Dein Raum. Dafür sind die Einzeltermine gedacht.

Ich begleite dich. Mit Wahrhaftigkeit, Ernsthaftigkeit, Liebe und Hingabe. Als Schamanin bin ich die Brücke zwischen der Seele, die du bist und dem Körper den du hast. Die Brücke zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen, zwischen Liebe und Angst, zwischen Innen und Außen, zwischen Hell und Dunkel. Die Prozesse, durch die du wandelst, bin ich selbst hindurch oder durchlaufe sie noch. In diesem Sinne bist du ich und ich bin du. Ich bin deine Seelenhebamme. Ich atme mit dir, halte dir den Raum, bin da. Das mache ich so lange bis du sicher alleine laufen kannst.

Der Intensivblick ist was für dich, wenn:

du ein konkretes Thema, Anliegen, eine konkrete Frage hast für die du eine Antwort und Lösung suchst.

du körperliche Beschwerden hast. Eine Krankheit, die keine organische Ursache hat und von der du spürst, dass dahinter mehr als "nur" die Symptome verborgen liegen.

du als Ahnin der Zukunft Verantwortung für deine Kinder und (noch ungeborenen) Kindeskinder übernehmen willst. Sie befreien möchtest von all dem belasteten Familienerbe, auf dass sie frei sind und die Traumen ein Ende haben.

du Übersetzungshilfe für all die Spiegelungen im Außen und deine Impulse brauchst, bis du lernst die Sprache deiner Seele selbst zu lesen,

du selbstverantwortlich mit deinem Trauma und den daraus resultierenden Verhaltensweisen umgehst und weißt, wie du dich aus dem Panikmodus herausbringst und welche Handlungs- und Hilfsmöglichkeiten du hast,

du Klarheit und (Seelen)Ruhe in dir finden möchtest, die sich auf dein gesamtes Umfeld und den Umgang mit dir und deinen Kindern auswirkt,

Der Intensivblick ist nichts für dich, wenn:

du dir eine schnelle "wasch mich, aber mach mich nicht nass"-Lösung versprichst. 😉 Neues entsteht nur, wenn etwas Altes stirbt. Das ist ein ganz natürlicher, völlig normaler Rhythmus von Werden und Vergehen. Mit meiner Arbeit stirbt eine alte Identität von dir, verbunden mit entsprechenden Gedanken, Gefühlen und Handlungsmustern. Darunter zeigt sich immer mehr der Kern dessen, der du bist. Damit einher geht eine gewisse Form von Wachstumsschmerz. Du bestimmst mit dem Aufbau von Widerstand oder deiner Hingabe an allem, was sich zeigen möchte, also dem Loslassen allen Widerstands, das Tempo und den Fokus in deinem Prozess. Sei dir dessen bewusst. ​

Das sagt eine 1:1-Klientin über die Arbeit mit mir:

Jessica hat die wunderbare Gabe, Themen begleiten zu können, ohne ihre eigenen Gedanken mit rein zu bringen. Sie spiegelt, benennt und führt einfühlsam durch den Prozess. Das gab mir an unserem Treffen und auch noch danach die Möglichkeit, unbeschwert und offen in meine Themen einsteigen zu können. Aaahhh, das tat so gut! Weil wenn sich alte Brocken lösen, wenn sich einzelne Fäden zu einem Webstück verbinden, wenn längst vergessen geglaubte Puzzlestücke auftauchen… dann bringt das Klarheit, Weite und Freude. Endlich fühlt es auch im Grossen rund an und stimmig!
Vera Marti

Wir treffen uns zum Termin virtuell im Zoomraum. Er dauert so lange wie er dauert. Konkret in Zeitangabe heißt das zwischen 1,5 und 2,5, maximal drei Stunden.

Wir tauchen tief ein in dein Thema, schälen den Kern heraus und schauen uns deine Energien aus der alten schamanischen Lehre aus an. Wir starten mit einem Gesprächsteil, bei dem sich das Feld bereits öffnet und erste Lösungsprozesse am energetischen Kern stattfinden. Im letzten Drittel des Termins channele ich eine schamanische Reise für dich, bei der wir all die Schichten deines Themas, die sich zum Zeitpunkt deines Termins zeigen und vollendet sind, am energetischen Kern lösen. Im Anschluss an die Reise hast du die Möglichkeit der Nachbesprechung. Manchmal ist noch etwas offen, Fragen oder etwas gesagt werden möchte. Manchmal braucht es danach keine Worte mehr und für den Moment ist es „rund“. Das ist in jedem Prozess und bei jeder Frau individuell verschieden.

Die Reise zeichne ich für dich auf, wenn du magst auch den kompletten Termin und sende dir die aufzeichnung per We Transfer zu. Die Reise kannst du dann für dich zu Hause als eine Art geführte Meditation durchführen. Damit unterstützt du den Prozess und die Veränderungen in deinem Inneren werden für dich greif- und sichtbar.

Erfahrungsgemäß gehen die Einzeltermine tief und sind intensiv, wenn auch manchmal erst im Nachgang. Schamanisches Arbeiten setzt immer am energetischen Kern an und wirkt deshalb bis zu drei Wochen nach. Es können nach dem Termin körperliche, emotionale und psychische Symptome aufploppen, die mit einer homöopathsichen Erstverschlimmerung zu vergleichen und für dich nicht direkt einzuordnen sind. Aus diesem Grund bekommst du eine 7-tägige Nachbetreuung von mir, in der ich mit all dem, was sich zeigt, für dich da bin.  In dieser Zeit halte ich für dich den energetischen Raum, stehe dir für all deine Fragen zur Verfügung und bin eine Art Dolmetscherin zwischen Körper, Geist und Seele für dich. Die Nachbegleitung findet via Messenger oder Mail statt. Wenn du lieber sprichst als schreibst, können wir das auch in 2×1 Stunde Nachgespräch via Telefon umwandeln.

Die Termine finden in der Regel von Dienstag bis Donnerstag um 9:00, 16:00 oder 20:30 Uhr statt. Falls du in diesen Zeitfenstern nicht kannst, dann sprich mich darauf an und wir finden eine passende Lösung.

Eine Terminbuchung für den Intensivblick erfolgt es nur über ein persönliches Vorgespräch, denn die richtige Chemie füreinander und ein Gefühl von Vertrauen, sich sicher und wohl fühlen sind unabdingbare Basis für eine gemeinsame Zusammenarbeit.

Mein Honorar für den Intensivblick liegt bei 389€. Du kannst es entweder als Einmalzahlung begleichen oder ich biete die Möglichkeit der Zahlung in zwei Raten á 194,50€. Das Intensiv-Coaching beinhaltet die eben angesprochenen Leistungen.

Möchtest du buchen?

Brauchst du mehr Informationen? Willst deine Fragen besprechen oder mich kennenlernen?

Klicke auf den Button und vereinbare einen Termin für dein kostenfreies Erstgespräch.
Wir lernen uns kennen, klären deine Fragen und Themen und schauen, ob der Intensivblick das richtige Format für dich ist. Völlig ruhig und entspannt.

Mit Klick auf dem Button wirst du zu meinem Terminkalender weiter geleitet. Dort kannst du dir einen freien Termin wählen und dich direkt einbuchen. Falls kein passender Termin dabei ist, dann schreib mir eine E-Mail an info.jessica@josiger.de und wir finden eine passende Lösung!