Durch Loslassen deine Weiblichkeit entdecken.

Das Retreat für Frauen und Männer.
03.10.21 Basel und 08.10.2021 Online

Weiblichkeit ist weich.
Weiblichkeit ist Hingabe, Rhythmus, pulsierendes Fließen, von allem was ist.
Weiblichkeit ist nährend, Leben schenkend und Tod spendend.
Weiblichkeit steckt in jedem von uns – Mann wie Frau.

Es ist das Gegenteil von dem, das du lebst und dennoch ist es in dir. Zeigt sich, will an die Oberfläche, sich verschenken, sein.

Es ruft dich. Fordert dich auf innezuhalten, es fließen zu lassen, zu vertrauen und deinen Impulsen zu folgen. Den Sprung ins Unbekannte zu wagen.

Doch du stoppst es. Kontrollierst und willst es in deinen viel zu eng gesteckten Rahmen zurückpressen und scheiterst immer erfolgreicher in diesem Spiel.

Das ist dein Glück. Es ist ein Geschenk, dass du scheiterst, denn dieses Spiel ist nicht deine Natur. Es ist gegen deine Natur. Deine Natur ist die Weiblichkeit. Gleichzeitig weiß ich, dass du das ganz und gar nicht so empfindest.

Du fühlst dich nicht weiblich genug, machst alles allein und tief in deinem Inneren fühlst du dich dabei einsam.

Der Kampf, der in dir tobt, ist ein altbekannter, jahrtausendealter Krieg zwischen der verletzten Frau und dem ungeheilten Mann. In dir, aber auch im Außen.

Das Retreat ist was für dich, wenn du...

toxische Menschen in dein Leben ziehst und du in ebensolchen Beziehungen landest oder aber dich bewundern die Menschen aus der Ferne. In der Nähe, haben sie Angst vor dir. Sind davon überzeugt, dir nicht das geben zu können, was du brauchst.

viel im Verstand bist und eher rationale als intuitive Entscheidungen triffst.

ein to-do-Listen-Queen oder King bist und Pläne für so ziemlich alles in deinem Leben Pläne hast.

wirkliche Ruhe und Entspannung nicht kennst, immer in Bewegung bist, weil du alles andere nicht aushältst.

deinen Körper nicht gut fühlst. Erst wenn dich die Migräne oder andere Schmerzsymptome zur Pause zwingen hältst du inne.

dein Körper selbst von der Form her eher androgyn-männlich oder aber extrem weiblich ist. Was du und sie gemein haben ist, du magst den Körper, den du hast, nicht sonderlich.

Das Retreat ist nichts für dich, wenn...

du nicht bereit bist zu fühlen, in dich zu gehen und noch immer glaubst, jemand im Außen muss dich retten.

Erkennst du dich wieder?

All das sind Zeichen, dass das Weibliche noch schläft. Dennoch ruft sie dich. Will leben, durch dich hindurchfließen. Will, dass du und sie eins werdet.

Wie das geht?

Durch Loslassen.

„Haa, loslassen kann ich nicht. Wie mache ich das?“, fragst du dich jetzt.

Vor dem Loslassen kommt zuerst das sein lassen, das dich einlassen und das zulassen. Mit jedem Schritt folgt automatisch das loslassen. Es ist die logische Konsequenz eines natürlichen Prozesses, der sich vollzieht. Egal ob du damit im Widerstand bist oder nicht. Es geschieht.

Es ist der Fluss des Lebens und Sterbens.

In unserem Retreat laden Sabrina Steiner und Jessica Josiger dich ein, dich für diesen Prozess zu öffnen, dich ihm hinzugeben und so die Weichen für eine geheilte Weiblichkeit zu stellen.

Bist du dabei?

Melde dich an unter kontakt@sabrinasteiner.com für Basel! 

Wer sind Sabrina und Jessica?

Sabrina Steiner

Sabrina Steiner ist Expertin im Loslassen und damit im Sterben. Im metaphorischen Sinne versteht sich natürlich. 😉

Es ist ihre Lebensaufgabe.

Mit ihrer Klarheit und starken Präsenz im Sein sowie der dazu gehörigen Sanftheit, schenkt sie dir einen Raum, in dem das abstrakte Wort ‚loslassen‘ zu einer für dich konkreten, alltagstauglichen Vorstellung wird.
Dadurch erkennst du die Impulse deiner Seele, wie du das Loslassen konkret in deinem Alltag praktizieren kannst.

Jessica Josiger

Jessica Josiger ist Weiblichkeit pur.

Als Traumaexpertin weiß sie um all die guten Gründe für dein Verhalten und hilft dir dadurch, dass Ruhe und Stabilität in dein System einkehrt. Beides Grundvoraussetzungen für Neues im Leben.

Als Schamanin ist sie ein Kanal, übersetzt die Botschaften von der Quelle selbst in eine für dich verständliche Sprache und löst so direkt am energetischen Kern all die Dinge, die bereit sind loszulassen. So führt deine Seele dich in nachhaltige Heilung.

Details:

Das Retreat ist für dich.

Wir schwingen uns voll auf die Gruppe ein, arbeiten intuitiv und mit aller Präsenz an dem, was für die Gruppe dran ist. Wir halten dir einen kraftvollen und nährenden Schutzraum, in dem du dich gehalten fühlen darfst. Vielleicht zum ersten Mal in deinem Leben.

Um an dem Retreat teilzunehmen, brauchst du keine schamanische Vorerfahrung. Sabrina und Jessica führen dich durch alle Prozesse. Das, was es jedoch braucht, ist deine Bereitschaft dich auf Dinge jenseits des Verstandes einzulassen und mit einer Ergebnisoffenheit an den Prozess heranzugehen.

Am Sonntag, den 03.10.2021 sehen wir uns live in Basel. Die Erfahrungen zeigen, dass die Prozesse, die an dem Tag in Gang gesetzt werden, tief gehen und nachhaltig sind und dass möglicherweise Fragen hochkommen. Genau dafür ist der Freitag gedacht. Wir treffen uns online im Zoom für eine Nachbesprechung. Ein Raum für all deine Fragen und alles, was ist.

 

Basel

Retreatzeiten

03.10.21 10-18 Uhr in Basel

08.10.21 18-21:30 Uhr Online via Zoom

Veranstaltungsort

Wörking Basel/ Online via Zoom

Teilnehmer

Mindestens 4, maximal 10

Teilnahmegebühr

560 Fr. (inkl. Getränke & Snacks in den Pausen, exkl. Kosten für Reise, Übernachtung & Abendessen)

Bringst du eine zweite Person mit, zahlt ihr beide jeweils statt 560 nur 520 Fr.!

Deine Anmeldung ist nach Zahlungseingang der Retreatgebühr verbindlich. Mit deiner Anmeldung sind 50% der Gebühr sofort fällig. Die zweite Hälfte ist dann bis spätestens 10.09.2021 fällig. Alle Anmeldungen, die ab 13 Tage vor Retreatbeginn eingehen, zahlen die komplette Gebühr.

Weitere Hinweise zu Storno & Co. findest du in Jessica’s AGB unten im Footer.

Melde dich jetzt an!

Schreib uns dafür eine Mail an kontakt@sabrinasteiner.com (für Basel).

Bei Fragen schreibst du uns selbstverständlich auch! 🙂

Kontakt

Jessica Josiger
24943 Flensburg
info.jessica@josiger.de
+49 (0)1522 3087919 (kein Telefonsupport)