Zum Inhalt springen

four levels of consciousness

Vertrauen ins Leben oder leben mit angezogener Handbremse? Wie das Wenn-Dann-Monster dein Leben regiert.

Wenn du genug Geld hast, dann darfst du reisen.
Wenn du all deine Arbeit erledigt hast, dann darfst du dich vergnügen und entspannen.
Wenn du den Teller leer gegessen hast, dann bekommst du das Dessert.
Wenn du den Müll raus gebracht hast, dann darfst du spielen.
Wenn du deine Schulden abbezahlt hast, dann darfst du dein Leben genießen.
Diese Liste ließe sich ewig fortführen. Du weißt worauf ich hinaus möchte. Diese oder ähnliche Sätze und Verknüpfungen kennst du. Ihre Ursache liegt in der Kindheit, in der du gelernt hast, dass es Liebe nur unter der Erfüllung bestimmter Bedingungen gibt. Das Ergebnis jener Erziehung unserer Eltern, einer vermeintlichen Liebe unter Bedingungen, weit weg von kindlichen und menschlichen Bedürfnissen, ist das Wenn-Dann-Monster.